Archiv für den Monat: November 2013

22. – 25. November 2013, 13. Spieltag/1. Liga und 15. Spieltag/2. Liga

Worüber sollen wir nach diesem Spieltag reden, wenn nicht über das „Clásico“?! Deshalb hier noch mal das Wichtigste in Kürze: Mit 2:1 besiegte der FC Barcelona Real Madrid vor gut vier Wochen im Camp Nou. Neymar und Alexis Sánchez trafen für Barca, für die Königlichen verkürzte Jesé Rodriguez kurz vor Schluss. In sämtlichen deutschen Medien mit dem gleichen Begriff belegt – obwohl mit maximal halb so viel Tradition, Spannung und Klasse versehen – wurde übrigens das Spiel Dortmund gegen Bayern. Ging 0:3 aus und hat die meisten Fußball-Fans nur am Rande interessiert. Weiterlesen

8. – 11. November 2013, 12. Spieltag/1. Liga und 14. Spieltag/2. Liga

Darf man nach so vielen Jahrzehnten deutscher Fußball-Geschichte, die durchgängig geprägt waren vom beruhigenden Wissen darum, dass wir auf der Torwartposition niemals, nie und nimmer, nie im Leben ein Problem würden bekommen können, dass wir immer einige Weltklasseleute in der Hinterhand haben, nun endlich zumindest mal andenken, ob wir unsere Vorreiterstellung auf dieser Position verlieren könnten? Man muss es! Roman Weidenfeller wurde vom Mann mit den schönen Schals nominiert. Weiterlesen

1. – 4. November 2013, 11. Spieltag/1. Liga und 13. Spieltag/2. Liga

Viele Zuschriften aus der Fußballgemeinde haben den Jahrhunderttorben erreicht. Deshalb gibt’s in dieser Woche eine kleine Auswahl (drei von vier) der Gemeindefragen:

Christian V. aus H./Niedersachsen (vollständiger Name dem Jahrhunderttorben und einem Großteil seiner Leserschaft bekannt) stellt – mit provokantem Unterton, aus dem hervorzugehen scheint, dass er eine unsachliche und leicht populistische Antwort erwartet – die Frage: Lieber, weiser Jahrhunderttorben (Zuschriften an der einen oder anderen Stelle redaktionell bearbeitet), wieso ist es gut für den DFB, dass Jürgen Klopp seinen Vertrag in Dortmund verlängert hat? Weiterlesen